Wenn der Hund dabei ist,

               werden die Menschen gleich menschlicher.

                                                                                 Hubert Ries -     

 

 

Calliope terra marique *16.04.2017

Als Überraschungsei kam sie als Letzte des C-Wurfes auf die Welt. Und überrascht uns seit ihrer Geburt immer wieder aufs Neue mit ihrem ausergewöhnlichem Charme, ihrer Stimmgewalt, ihrer Unerschrockenheit, ihrem maximalem Vertrauen in uns und ihrer absoluten Bereitschaft, uns überall hin zu folgen. Einerseits kann sie ganz schön kernig sein, andererseits bringt sie uns in Nullkommanix zum Schmelzen. Sie hat den Dackelblick, den Monsterridge und kann grinsen bis über beide Ohren. Sie trägt uns alles zu, lernt gerne und hat auch schon erste Austellungsluft geschnuppert. Wir sind gespannt auf ihre Entwicklung und hoffen, dass sie Mama Aura und Papa Dash alle Ehre machen wird.

Für Calliopes Daten einfach auf das Bild klicken!

Showergebnisse

(ausgewählte Berichte)

World Dog Show u. German Winner Show, Leipzig, 08./09.11.2017

· Babyklasse: shortlisted, vielversprechend u. 3. Platz, vielversprechend

RichterIn: Sean Delmar (IRL), Satu Ylä-Mononen (FIN)

 

FCR Trophy, Harburg, 10.09.2017

· Babyklasse: 3. Platz, vielversprechend

Richterin: Birgit Pfeifer, D

Richterbericht: 4 1/2 Monate altes Baby, vorzüglicher Kopf, dunkle Augen, Ridge, trockener Hals, leicht steile Schulter bei vorzüglichem Oberarm, ausgeprägtes Brustbein, im Moment leicht abfallende Oberlinie, vorzügliche untere Linie und Knochenstärke, sehr gute Pfoten, vorzügliche Fellanlage, flüssiges Gangwerk, ein harmonisch aufgebautes Baby, das sich schon bestens im Ring bewegt, ein großes Lob an die Führerin für die gute Vorbereitung des Hundes.