Wenn der Hund dabei ist,

               werden die Menschen gleich menschlicher.

                                                                                 Hubert Ries -     

 

 

C-Wurf - *16.04.2017

6 Hündinnen, 3 Rüden

 

(hier klicken zum C-Wurftagebuch)

Aura und ihre Geschwister aus unserem A-Wurf haben sich sehr schön entwickelt und unser Züchterherz bereits diverse Male erfreulich hoch hüpfen lassen. Es ist uns gelungen, die meisten unserer Welpenbesitzer zur Retrieverarbeit zu begeistern und es ist nicht selbstverständlich, soviele gute Gesundheits-, Arbeits- und Ausstellungsergebnisse vorweisen zu können. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an unsere fantastischen und motivierten Welpenfamilien!

 

Selbst trainieren und starten wir mit Aura im Dummybereich. Sie hat diesen Sommer im Sinne des Dual-Purpose-Retrievers sowohl die Dummyprüfung für Fortgeschrittene sowie die Ausstellungserfolge „Deutscher Champion VDH“ & „Deutscher Champion DRC“ erreicht. Erwähnenswert ist zusätzlich ihr wahnsinnig toller Charakter. Sie ist sehr ausgeglichen und entspannt, verkuschelt, witzig, hat enorm viel Liebe zu geben, natürlich ab und an auch Flausen im Kopf, ist bei der Arbeit aber höchst motiviert und mit wahnsinniger Freude dabei. Wir sind insgesamt sehr verliebt und stolz auf unsere erstgeborene Prinzessin und möchten nun mit Aura unsere Zuchtziele in der nächsten Generation weiter führen.

 

Unsere Suchkriterien für Auras Mr. Right beinhalteten auch diesmal die für uns selbstverständlichen Faktoren: gute Gesundheitsergebnisse und hohe Lebenserwartung, angenehmes Wesen, ausgeprägter will-to-please, Arbeitsfreude und ein dem Rassestandard entsprechendes Äußeres. Und wir sind sehr froh, dass wir ihn endlich gefunden haben! Wobei diese Formulierung auch nicht ganz korrekt ist. Wir "kennen" ihn schon seit seiner Geburt - er ist zwei Tage älter als Aura und ebenfalls der Erstgeborene des Wurfs ;-). Mit großem Interesse haben wir seine Entwicklung verfolgt, da wir seine Abstammung schon immer faszinierend fanden. Aber seien wir mal ehrlich - manchmal dauert es eben doch länger, bis man das Offensichtliche erkennt. So haben wir seit den ersten Gedanken an unseren C-Wurf diverse Ahnentafeln verglichen, Ergebnisse ausgewertet, Kontakte im In- und Ausland geknüpft und uns Rüden im echten Leben angeschaut. Dabei lief "er" uns auch immer mal wieder über den Weg. Bei Work & Show in Aichach, auf der Newcomer-Trophy 2015 und zuletzt auf der FCR Trophy im Sommer 2016. Dort erreichten er und Aura beide sehr schöne Ergebnisse.

 

Nachdem wir uns dessen noch einmal bewusst wurden, haben wir uns nun zu einem schönen Spaziergang bei traumhaftem Winterwetter mit kleiner Dummysequenz getroffen. Und ja, anscheinend soll es einfach so sein. Wir waren uns jedenfalls alle einig, dass sich die beiden sehr schön ergänzen werden und danken Karin Kraus noch einmal herzlich für ihr Vertrauen! Wir freuen uns, die geplante Verpaarung für den C-Wurf bekannt geben zu können:

 

 

Verpaarung C-Wurf:

Flatgold's Dashing Daredevil & Aura terra marique

Für Dash's Ahnentafel bitte auf das Bild klicken!

HD: A1/A1                                                                                                             HD: B1/B1

ED: frei/frei                                                                                                            ED: frei/frei

PL: 0/0                                                                                                                   PL: 0/0

Zahnstatus: ohne Befund                                                                                Zahnstatus: ohne Befund

RD, PRA, HC und Gonio: frei                                                                       RD, PRA, HC und Gonio: frei

Formwert: vorzüglich                                                                                      Formwert: vorzüglich

Dash entstammt aus den erfolgreichsten englischen Arbeitslinien der letzten Jahrzehnte und ist tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht. Wir haben ihn als sehr aufmerksamen, sozialkompetenten, in sich ruhenden aber gleichzeitig arbeitsfreudigen Rüden kennen gelernt. Er begegnete unseren Mädchen sehr freundlich und keinesfalls aufdringlich, sodass sich im Freilauf eine entspannte Atmosphäre mit wechselseitigen Spielaufforderungen ergab. Die Sympathie stimmt!

Seine Besitzerin Karin beschreibt ihn sehr liebevoll und zutreffend mit folgenden Worten:

 

Dash ist ein sanfter und verspielter Rüde. Anhänglich sucht er immer meine Nähe, ist glücklich über jede Schmuseeinheit und stets auf dem Sprung mit mir etwas zu unternehmen. Der Charmeur begegnet jedem freundlich und erkundet Neues offen und neugierig.

Dash zeichnet vor allem seine außergewöhnliche innere Ruhe und bewundernswerte Disziplin aus. Er akzeptiert ganz selbstverständlich, dass er warten soll, beobachtet entspannt das Geschehen, um dann mit für Dritte unerwarteter Power und Freude loszulegen. Er sprintet zielsicher einer Markierung hinterher, verliert auf dem Weg zum Blind auch nach mehrfachem Handling kaum an Speed oder Sicherheit, kämpft sich unerschrocken durch jegliches Gelände und sucht unermüdlich.

Es ist schade, dass ich Dash aus zeitlichen Gründen nicht jagdlich führen kann. Er hat auf den mit Bravour abgelegten jagdlichen Prüfungen ausgezeichnetes Potential bewiesen. Mit seinen erst drei Jahren leistet Dash bereits Beachtliches. Seine Vorfahren aus englischen Arbeitslinien haben ihm jede Menge guter Anlagen mitgegeben, so dass Dash Vieles einfach kann (ohne dass er groß trainiert werden muss). Zudem lernt er schnell, denkt mit und ist äußerst führig. Er möchte in jeder Situation umsetzen, was ich von ihm erwarte. Es macht mich glücklich, mit welch großem Vertrauen er mit mir zusammenarbeitet.

Dash ist einfach ein herrlich unkomplizierter und in meinen Augen perfekt ausbalancierter Flat. Zusammen mit seinem elegantem Äußerem und seinem liebenswerten Ausdruck hat er alle Eigenschaften, die ich mir wünsche.

 

 

Hier ein paar Bilder von unserem Treffen:

Welpentabelle

"... terra marique"Uhrzeit16.04.20178. WocheGesundheitArbeitShow-ErfolgeBesitzer
Calluna (Hündin)01:51480g6890   Leonie u. Veronika Bogdahn, Hamburg
Carus (Rüde)03:12450g6470 in Ausbildung zum Assistenzhund für die Diabetes Anzeige Stephanie Bohn, Lübeck
Chlothilde (Hündin)03:24420g5790   Gabriele Kasper u. Ulrich Romey, Ahrensburg
Caneo (Rüde)04:03470g7020   Sabine u. Hans-Werner Kronenberg, Langenfeld
Cleo (Hündin)05:03410g5830   Karin Plate, Bremen
Cupido (Rüde)05:36460g7480   Ilka Piechowiak, Hamburg
Carlotta (Hündin)06:34470g5510 in Ausbildung zur Assistenzhündin für die Diabetes Anzeige Michaela Ristau, Hatten
Carla (Hündin)07:07470g6560   Christoph Orthen, Horhausen
Calliope (Hündin)09:32480g6720   F. und S. Schild, Lilienthal